Produkte / Preßschweißgitter

Preßschweißgitter

Preßschweißgitter, auch Grids oder Grizzlies genannt werden durch elektrische Widerstands schweißung von Rund- u. Profildrähten hergestellt.

  • Anwendung zum Klassieren u. Absieben von grobkörnigen Betonzuschlagstoffen, Kohle, Erzen u. Schlacken usw.
  • Quadrat u. Rechteckmaschen von mit 10-200 mm Maschenweiten
  • Werkstoff: Manganhartstahl u. CrNi Stahl
  • Drahtquerschnitt: Runddraht RO, Profildrähte HT u. GZ gerade oder gewellt
  • Übliche Kombinationen sind RO / RO, HT / RO, GZ / RO
  • Abmessungen nach Kundenwunsch
  • Befestigung mittels aufgeschweißtem Stahlblechfalz, falzförmig umgebogenen Drahtenden ,mit Haken oder Klammerschrauben bzw. Klemmleisten

Eine Zusammenfassung unserer Produktionsmöglichkeiten finden Sie in der nachstehenden Tabelle als PDF Download mit Angabe der Kombinationsmöglichkeiten Drahtstärke zu Maschenweite, sowie verwendeten Profilquerschnitte, der offenen Fläche und des Gewichtes pro m².

PDF Download Preßschweißgitter 

Preßschweißgitter Dipl. Ing. Walter Poldlehner Siebtechnik 

DI Poldlehner GmbH - Screening Technologies - Bärenfeldweg 253 - A-9872 Millstatt - Tel: 0043 664 201 3118
Fax: 0043 463 265526 9170 - Email: poldlehner@siebtechnik.at - UID: ATU71857001 - FN: FN463894y