Produkte / Ultraschallmesser

Ultraschallmesser

Die Herstellung von Ultraschallmessern für den Betrieb mit phasengesteuerten Generatoren ohne Frequenzvariation ist mit hohem Aufwand verbunden, da

  • die Höhe der Schneidsonotroden abgestimmt werden muß
  • die Breite der Schneidsonotroden auf maximal 450 mm limitiert ist
  • die Breite der Schneidsonotroden im oberen Teil der Sonotrode über 20 mm liegt, um eine große Amplitudenübersetzung zu erhalten ,mit dem Nachteil, daß das zu schneidende Material auseinandergedrückt wird.

Das FREQUENZVARIATIONSVERFAHREN der Fa. Artech, deren Produkte wir als „preferred Partner“ vertreiben stellt keine derartigen Anforderungen an die Ultraschallmesser. Anstelle von Longitudinalwellen werden Plattenwellen angeregt, die nur geringfügig von der Form abhängen.

Das ermöglicht die kostengünstige Herstellung von Ultraschallmessern mit hoher Schwingungsamplitude, ohne die genannten Einschränkungen. Die Ultraschallmesser können der Anwendung angepaßt werden. Dadurch vereinfacht sich das Maschinendesign bei Herstellern von Schneidmaschinen.

Auch der nachträgliche Einbau in bestehende Anlagen ist meist ohne größere Umbauten möglich. Es sind je nach Anwendungsfall Messerlängen bis 2 m und eine Bestückung mit 1 oder 2 Ultraschallkonvertern möglich. 
Ultraschallmesser Dipl. Ing. Walter Poldlehner Siebtechnik

Ultraschallmesser Dipl. Ing. Walter Poldlehner Siebtechnik 

Unsere Ultraschallmesser werden zur Zeit hauptsächlich in der Nahrungsmittelindustrie eingesetzt.

Teilen sie uns Ihr „Schneideproblem“ mit, wir führen mit Ihren Produkten Schneidetests in Ihrem Hause durch und beraten Sie über Kosten und Einbaumöglichkeiten.


DI Poldlehner GmbH - Screening Technologies - Bärenfeldweg 253 - A-9872 Millstatt - Tel: 0043 664 201 3118
Fax: 0043 463 265526 9170 - Email: poldlehner@siebtechnik.at - UID: ATU71857001 - FN: FN463894y