Produkte / Wirbelstromsieb

Hochleistungswirbelstromsieb / Sonic Speed Screen

Die Zusammenarbeit mit der Firma Assonic auf dem Gebiet der ultraschallunterstützten Wirbelstromsiebung von pulverförmigen Stoffen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Angebotspalette. Wirbelstromsiebe kommen schon seit Jahrzenten mit wechselndem Erfolg zum Einsatz wobei materialabhängig im Fein-und Feinstbereich durch das häufigeVerstopfen der feinen Siebzylinder die Durchsatzleistung stark verringert wird und es in der Folge zum Siebriß kommt.

Diese Probleme konnte man bei Assonic durch folgende Maßnahmen in den Griff bekommen:

  • Verwendung eines stabilen Siebkorbes aus gesintertem Verbundgewebe
  • Erregung des Siebkorbes mit Ultraschallschwingungen , die den Reibungswiderstand  zwischen Körnern u. Siebgewebe reduzieren und somit auch die Verstopfungsanfälligkeit und den Durchsatz erhöhen.
  • wenn erforderlich, zusätzliche Unterstützung der Siebreinigung durch Klopfer bzw. Luftmesser

Der Einsatz eines Assonic Wirbelstromsiebes bringt gegenüber herkömmlichen Wirbelstromsiebmaschinen folgende Vorteile:

  • Garantierte Durchsatzsteigerung mittels Ultraschallerregung des Siebkorbes um Faktor 5-10
  • Aufhebung der Grenzschichtwiderstände zwischen Pulver und Siebkorbgewebe
  • Selbstreinigungswirkung durch Ultraschall
  • Einsatz von Edelstahlsiebkorbbespannungen von 20µm Maschenweite aufwärts
  • Anpassung an die Rheologie des Pulvers mit Hilfe von Frequenzumformern u. digitale Ultraschallgeneratoren
  • Einfacher Farb- und Produktwechsel
  • Einfacher Siebkorbwechsel durch Auszieh- und Schwenkeinheit
  • Robuste u. kompakte Bauart der Geräte ermöglicht höchste Beanspruchung
  • Fördert die Zerkleinerung von Agglomeraten
  • Reduziert den Überkornanteil

Nähere Informationen über Aufbau und Wirkungsweise des assonic Wirbelstromsiebes entnehmen sie bitte nachfolgendem PDF Download.

Wirbelstromsieb Informationen PDF

In Zusammenarbeit mit assonic bieten wir unseren Kunden folgende Dienstleistungen :

  1. Machbarkeitanalyse unter Produktionsbedingungen im assonic Technikum
  2. Bestimmung der maximalen Durchsatzleistung
  3. Prüfung von Einsatz- u. Einbindungsmöglichkeiten  beim Kunden vor Ort
  4. Beratung u. Verkauf von Neugeräten
  5. Vermietung von Geräten mit späterer Kaufoption
  6. Nachrüstung (Retrofit) sämtlicher Rotationswirbelstromsiebmaschinen nach dem geschützten assonic Prinzip


DI Poldlehner GmbH - Screening Technologies - Bärenfeldweg 253 - A-9872 Millstatt - Tel: 0043 664 201 3118
Fax: 0043 463 265526 9170 - Email: poldlehner@siebtechnik.at - UID: ATU71857001 - FN: FN463894y